Selbstverteidigung bei den Kids der Feuerwehr Wolfenbüttel

Sifu Lothar Kniebel zeigte den Kindern, wie man sich verteidigen kann.

In einem Selbstverteidigungsseminar begeisterte Sifu Lothar Kniebel von der Martial Arts Group e.V. Wolfenbüttel kürzlich Kinder, Eltern und Ausbilder der Kinderfeuerwehr Wolfenbüttel auf besondere Art und Weise. Dies teilt die Martial Arts Group e.V. Wolfenbüttel mit.

„Sifu Lothar Kniebel und die MAG e.V. helfen unseren Feuerwehrleuten der Wehr Wolfenbüttel in unnachahmlicher Weise, auch unsere Anfrage, ob wir auf ein Seminar mit unserer Kinderfeuerwehr hoffen dürfen, wurde vom Vorstand der MAG sofort bestätigt, und zwar wie immer kostenlos. Hier wird für unsere Wehr mit einer Selbstverständlichkeit ein Zeichen gesetzt, das für uns in Sachen Selbstverteidigung beeindruckend ist!“ schildert der Feuerwehrmann Christian Lüdecke.

Weiterlesen auf RegionalHeute.de

Balinado Balintawak Eskrima in der Martial Arts Group e.V.

Bislang wurde das erfolgreiche Stocksystem aus den Philippinen immer in die Wing Chun Einheiten des Vereins integriert. Ab dem 15.02.2020 soll das Eskrimasystem aber an zwei Tagen in der Woche (Dienstags von 18.30 bis 20.30Uhr und Samstags von 11.00 bis 13.00 Uhr) eine eigene Base unter dem Balintawak Instructor Neset Gökgündüz bekommen.

Grundlage hierfür ist ein dreistündiger kostenloser Workshop am 15.02.2020 von 11.00Uhr bis 14.00Uhr in der Sporthalle des SV Fümmelse (Obere Dorfstraße 6, 38304 Wolfenbüttel) zu dem der Balintawak Instructor Neset Gökdündüz herzlichst einlädt. Grundlagen im Balintawak, Stockkampf, Messerabwehr uvm. sind die Themen in diesem Workshop.

Nutzen Sie den kostenlosen Workshop am 15.02.2020 oder vier bis fünf Probetrainingseinheiten und finden Sie heraus, ob Balintawak Eskrima Ihren Erwartungen entspricht . Wichtig wie immer in der MAG e.V.: „Es soll Ihnen Spaß machen!“

Weitere Informationen per E-Mail: balintawak.mag@gmail.com oder telefonisch unter 0176 239 596 45.

Gewalt gegen Einsatzkräfte – Feuerwehr lernt Selbstverteidigung

78109790-452405188812377-3058920715173494784-n1-950x514

Die Feuerwehr Wolfenbüttel bildete sich beim Martial Arts Group e.V. in Sachen Kampfkunst weiter. Foto: Martial Arts Group e.V.

Nach dem ersten Seminar im Jahr 2018 nutzte die Feuerwehr Wolfenbüttel auch im Jahr 2019 das kostenlose Angebot der Martial Arts Group e.V. Wolfenbüttel Schule für Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Kampfkunst, um sich auf diesem Sektor weiterzubilden. Christian Lüdecke, Gruppenführer der Ortsfeuerwehr Wolfenbüttel brauchte nicht lange bitten: „Wir hatten bereits im letzten Jahr das Vergnügen und waren begeistert!“ Der Martial Arts Group e.V. berichtet in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen bei RegionalWolfenbüttel

Sebastian Fischer brilliert auf Benefiz-Kampfkunstseminar

1ad2327c03c44c3fa6d4cbccaf6e6f24

Sebastian Fischer von der Martial Arts Group Wolfenbüttel begeisterte große wie kleine Teilnehmer. Foto: privat

Lüdenscheid/Wolfenbüttel. Bei seinen ersten Kampfkunstseminar als Referent in Lüdenscheid begeisterte der Wolfenbütteler Kampfkünstler Sihing Sebastian Fischer von der Martial Arts Group Wolfenbüttel große wie kleine Teilnehmer.

Weiterlesen bei RegionalSport

Benefizseminar Magic of Martial Arts: 11.000 Euro für Kinder

Abwehr von Fußtritten aus dem Rollstuhl heraus.

Bereits zum dritten Mal präsentierte der WBK-Koblenz das Benefizseminar Magic of Martial Arts. 30 Kampfkünstler mit unterschiedlichen Angeboten und mehr als 400 Teilnehmer erreichten in diesem Jahr eine sensationelle Spendensumme von 11.000 Euro und zusätzlich noch zwei Weltrekorde. Auch der Wolfenbütteler Kampfkünstler Sifu Lothar Kniebel und sein Trainer Sihing Sebastian Fischer der Martial Arts Group e.V. Wolfenbüttel folgten der Einladung und präsentierten erstmalig zu Ihrer Paradedisziplin Wing Chun Kung Fu eine Einheit vom Projekt „Inklusion braucht Aktion“.

Weiterlesen bei RegionalWolfenbüttel oder Wolfenbuettel.de

CAMP FOR CHAMPS 2019

Camp for Champs – die Specialkampfkunstwoche in der Martial Arts Group e.V.

Sechs Trainingstage – je sechsTrainingsstunden

04.bis 06. Oktober & 11. bis 13.Oktober 2019

Sporthalle Fümmelse (Obere Dorfstrasse 6)

Weitere Infos per E-Mail: magev(at)@vodafonemail.de

Oder Telefon: 05331 – 855 93 64